Industrie-Ego-Tour

Immer wieder ziehe ich mal los und schaue mit nie Spots auf denen wir dann später mit dem ganzen RottenAreaTeam aufschlagen um die Lokation genauer unter die Lupe zu nehmen. Gestern am 3.10. war mal wieder so ein Tag, wo mir zu Hause die Decke auf den Kopf gefallen ist und ich einfach mal wieder raus mußte um andere Sachen zu sehen. Wobei ich dann gerade wenn ich alleine losziehe um Objekte auf machbarkeit zu Prüfen auch immer sehr auf meine eigene Sicherheit achte und nicht in Keller oder zu zerfallene Gebäude gehe um jegliches Risiko aus zu schließen. Auch der Urbex Verhaltens Codex steht hier absolut im Vordergrund, bestehende Eingänge nutzen, keine neuen Eingänge schaffen. Nichts Anfassen, verändern, bewegen oder zerstören. Und am aller wichtigsten ist mir dann auch das man nichts mitnimmt außer schöne Erinnerungen und tolle Bilder! So das waren jetzt genug der Worte jetzt folgen die Bilder meiner Industrie-Ego-Tour. Da ich nicht der Fotograf bin und auch keinen Fetisch für „verfälschte“ Bilder habe sind die Bilder wie immer unbearbeitet.

EgoTour-03-10-16-02