Kein Wochenende ohne Tour

Kein Wochenende vergeht ohne das wir auf Tour waren. Hierbei waren wir in der letzten Zeit ganz oft im Ruhrgebiet unterwegs, aber hier steht ja auch noch ziemlich viel auf engstem Raum verlassen rum. Dieses Wochenende sollte die Tour zu einer alten Kläranlage, Bunkern und ehm. Zechen. Es kam aber anders als wir uns es vorgestellt hatten, hier lagen die schöneren Objekte grade zu auf dem Weg neben der Straße und die „geplanten“ Objekte war zu oder inzwischen so zugebaut das man sie nicht mehr erreichen konnte. Wir nutzen mit unserer Gruppe ausschließlich Gelände die frei zugänglich sind und damit unterscheiden wir uns anderen. Auch die Mitnahme von Gegenständen ist bei uns verpöhnt, die einzigen Andenken an die Gebäude und Anlagen sind unsere Bilde, nicht selten befinden sich am Ende des Tages 160 – 300 Bilder auf meiner Kamera (Lumix GH2).

Deshalb waren wir jetzt in alten Industrieanlagen und auf stillgelegten Geländen.