Geschichte

Früher war das ASGF.de das bekannte Airsoft Gaming Forum, hier wurde sich zu Spielen verabredet und neue Spielvarianten besprochen sowie durch geplant. Einige Zeit später trat ich den Predatoren bei und die freie Spielerei hatte ein Ende. Die Webseite blieb online aber es passierte nicht mehr. Schlagartig hatten alle „freien“ Spieler Teams mit eigenen Websites und diese Seite wurde einfach nicht mehr benötigt.

jk2 funskirm161108kl

Fast 2 Jahre lang die Seite im Netz, dann habe ich mich entschlossen für meinen Sohn & Mich eine Bloggerseite daraus zu machen, was dann auch im April 2012 umgesetzt. Das Kind bekam dann den Namen: Advanced Sports & Gaming Friends. Anfangs haben wir uns gedacht das der ein oder andere Freund ebenfalls Inhalte für die Seite bereitstellt, was sich bisher leider nicht realisieren ließ.

PICT0078

Im Dezember 2012, nach diversen Updates die Ernüchterung, große Teile des Blogs funktionierten nicht mehr was die Administration fast unmöglich machte. Über die Weihnachtsferien dann eine Großbaustelle auf dieser Webseite. Leider übernahmen wir auch mit den Daten und „Tools“ die alten Fehler, was dazu führte das ich am gestern am 12.01.2013 nomals alle Daten sichern und nochmals alles neu machen musste, allerdings habe ich vorher diverse Tools ausprobiert und getestet, deshalb könnt ihr bereits einige Veränderungen im Frontend sehen die aber im Backend für erheblich mach Stabilität sorgt, wenn wir früher locker doppelt so viele Widgets und Plugins hatten, haben wir jetzt nur noch das nötigste. Lediglich ein paar alte Bilder fehlen die werden wir aber in den kommenden Wochen aktualisieren bzw. komplettieren.

Da wir gelegentlich klettern wird diese Seite immer wiedermal wachsen und in der Zwischenzeit werden wir andere Themen mit verwursten, naja dank Pferdfleisch skandal ist das politische Karusell wieder etwas mehr in Bewegung gekommen aber vielleicht könnte man sich auch mal wieder über merkwürdige Energiekosten, explodierende Kosten beim Bau von Flughäfen oder Bahnhöfen genauer Nachdenken. Irgendwie zerrt zur Zeit jeder an irgendeiner Seite nur damit keiner wirklich etwas tuen muss und die Spitzensatz für Kindergartenbetreuung liegt jetzt bei 810,- Euro… von wegen Anrecht auf Betreuung, der Kindergartenplatz wird da zum echten Luxusgut für die die Arbeiten gehen.

 

 

 

Leave a comment